188 freie Arbeitsplätze: Kulmbach Betriebe brauchen Fachkräfte

Auf dem Kulmbacher Arbeitsmarkt gibt’s ferienbedingt eine leichte Steigerung der Arbeitslosenquote. 1.600 Menschen waren in Kulmbach im August ohne Job. Das sind 144 mehr als im Juli – die Kulmbacher Quote steigt leicht auf 3,9 Prozent. Und das, wo die Firmen dringend nach Fachkräften suchen.

188 freie Arbeitsplätze waren gemeldet. Im Metallgewerbe und bei den Lageristen werden Fachkräfte gesucht. Außerdem Mechaniker, Maschinen – und Anlagenführer und Kälteanlagenbauer.