Kleine Ursache, große Wirkung: Teile Oberfrankens ohne Strom

Ein Stromausfall hat heute Teile Oberfrankens lahmgelegt – Betroffen waren auch Bad Staffelstein, Ebensfeld, die Stadt Lichtenfels und die Gemeinde Itzgrund. Ab 14 Uhr gab es dort für ca. eine dreiviertel Stunde keinen Strom. Die Ursache war ein Fehler im Umfeld einer Trafostation in Ebensfeld. Dort hatten einige Haushalte noch länger keinen Strom. Insgesamt waren rund 7 500 Haushalte betroffen, auch aus dem Landkreis Bamberg. Das bestätigt ein Sprecher des Bayernwerks auf Anfrage.