Wählen „auf Probe“: U18-Wahl im Kulmbacher JUZ

Nicht mehr ganz zwei Wochen sind es bis zu den Bundestagswahlen. Dann werden alle, die über 18 Jahre alt sind, an die Wahlurnen gebeten. Im Rahmen eines Aktionstages der Alten Spinnerei in Kulmbach dürfen in diesem Jahr aber auch schon Kinder und Jugendliche wählen. Die Stimmen zählen natürlich nicht; trotzdem läuft alles so wie bei der echten Wahl ab, mit Stimmzetteln, Wahlkabinen und einer Wahlurne.

Am 15. September beteiligt sich das JUZ an der bundesweiten Aktion, die so genannte U18-Wahl. Kinder und Jugendliche sollen so für Politik begeistert werden. Von 9 bis 18 Uhr hat das Kinder-Wahllokal geöffnet.