620 Euro für Kinderhaus: 9-Jährige veranstaltet Weihnachtsmarkt für guten Zweck

So jung und schon so ein großes Herz! Die 9-jährige Lilly Welscher aus Kehlbach dem Landkreis Kronach hat einen eigenen Garten-Weihnachtsmarkt veranstaltet und den Erlös an das „Kinderhaus Sternstunden“ gespendet. 620 Euro sind zusammengekommen, die die Schülerin jetzt an die Geschwister-Gummi-Stiftung übergeben hat. Mit Unterstützung ihrer Patin Marion Büttner hatte Lilly am dritten Advent in ihren Garten geladen, wo es Glühwein, Gulasch und jede Menge Selbstgebasteltes gab. Mit ihrer Spende will sie Kindern helfen, sagt Lilly. Im „Kinderhaus Sternstunden“ werden schwer traumatisierte Kinder ab 2 Jahren betreut. Es ist bayernweit dazu die einzige Einrichtung.