Alles ein bisschen anders: Brauerei gibt Routen für Bierfestumzüge bekannt

Die Kulmbacher Brauerei gibt nach und nach immer Details zur diesjährigen Bierwoche bekannt. Nach dem Lageplan für die Lichtenfelser Straße oder einer Führung durch den Stadl ist jetzt raus, wie die beiden Umzüge am ersten Festwochenende aussehen werden. Am Samstag um 10 Uhr geht es traditionell mit dem Büttnertanz vor dem Rathaus los. Der Festzug läuft dann gemeinsam zum Bierzelt – über die Buchbindergasse, die Klostergasse, den Kressenstein und die Pestalozzistraße. Bieranstich in der Lichtenfelser Straße ist um 11 Uhr. Am Sonntag geht es weiter mit dem Umzug zum Tag der Fanclubs. Die hatten sich sonst ja immer in der Lichtenfelser Straße getroffen – dieses Jahr ist Startpunkt am Schwedensteg. Von dort geht es über die Sutte und die Webergasse zum Holzmarkt und dann über den Kressenstein und die Pestalozzistraße zum Festgelände.