© Friso Gentsch

Anlauf nehmen: Kulmbacher Jusos wollen sich konstruktiv, kritisch und fair positionieren

Einer Großen Koalition wie sie gerade sondiert wird, stehen die deutschen Jusos, die Jugendorganisation der SPD kritisch gegenüber. Im Kulmbacher Land blicken die Jungsozialisten auf die Landtagswahlen voraus. Bei der Jahreshauptversammlung hat der wiedergewählte Kreisvorsitzende Julian Seiferth seine Parteikollegen auf die Wahlen eingestimmt.
Gleichzeitig haben die Jusos ein Arbeitsprogramm verabschiedet, mit dem sie sich als konstruktive, kritische und faire Oppositionskraft in Kulmbach und Lichtenfels positionieren wollen.