Armer Osterhase: Aufsteller in Mainleus geklaut und auf einmal in Kulmbach

Ostern ist gerettet! Vor ein paar Tagen ist vor dem Mainleuser Rathaus ein aufgestellter Osterhase gestohlen worden, jetzt ist Meister Lampe in der Bayreuther Straße in Kulmbach wieder aufgetaucht, schreibt die Kulmbacher Polizei. Von dem Hasen blieb in Mainleus nur noch eine Pfote zurück. Bei einer Anwohnerin der Bayreuther Straße stand der Hase – leicht beschädigt – plötzlich vor der Haustür. Nach einer kleinen Schönheitskorrektur kann der Osterhase jetzt sicher noch viele Eier zu Ostern verteilen. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.