Arnika-Akademie Teuschnitz: Fürs neue Jahr gibt’s große Pläne

Die Arnika-Akademie in Teuschnitz im Landkreis Kronach will Anfang des Jahres durchstarten. Dann soll es einen eigenen Verkaufsraum in Teuschnitz in der Akademie geben und der Online-Verkauf soll richtig forciert werden.

Die Arnika-Akademie in Teuschnitz gib es jetzt seit drei Jahren und sie wächst nach und nach zu einem Gesamtprojekt zusammen. Gegründet vom Arnika-Verein in Teuschnitz ist längst eine Akademie mit Kräutergarten, eigener Küche, eigenen Vollzeitkräften und eine ganzen Reihe sehr begehrter Produkte entstanden. Ursprung ist die Tatsache; dass auf den Hochflächen des Frankenwaldes nicht nur Arnika häufig vorkommt, sondern auch andere wertvolle Wiesenkräuter.

Die werden also in Teuschnitz jetzt verarbeitet und vermarktet, zu Senf, Seife Honig und Hautgel . Außerdem gibt’s in der Akademie Workshops und Seminare zur Arnika und zu traditionellem Heilkräuterwissen.