Aufgefahren: Brummi-Fahrer verursacht Unfall auf der B 85 bei Unterbrücklein

Die Autobahnauffahrt bei Unterbrücklein auf der B 85 zwischen Kulmbach und Bayreuth entwickelt sich immer mehr zum Unfallschwerpunkt. Dieses Jahr haben dort schon einige Bierlaster ihre Ladung verloren, gestern gab’s an der Autobahnauffahrt einen Auffahrunfall. Zwei Autoinsassen wurden dabei verletzt und es ist Sachschaden über 15.000 Euro entstanden.
Ein 52-jähriger Kulmbacher hatte an der Ampelanlage halten müssen. Ein Mainleuser Brummi-Fahrer erkannte den stehenden BMW zu spät und fuhrt mit seinem Laster hinein. Fahrer und Beifahrer im Pkw erlitten leichte Verletzungen.