© Armin Weigel

Aufsteiger Jahn Regensburg mit erster Neuverpflichtung

Regensburg (dpa) – Aufsteiger SSV Jahn Regensburg hat den ersten neuen Spieler für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga verpflichtet. Offensivspieler Sargis Adamyan unterschrieb bei den Oberpfälzern einen Zweijahresvertrag. Der Armenier spielte zuletzt für den TSV Steinbach in der Regionalliga Südwest und erzielte dabei in 33 Spielen 16 Tore.

«Sargis kann neben dem Sturmzentrum auch hängend oder am Flügel agieren. Dabei besticht er neben seinem Tempo auch durch eine sehr gute Technik und Spielintelligenz. Jetzt muss er zeigen, dass er diese Qualitäten auch auf Zweitliganiveau einbringen kann», sagte Jahn-Geschäftsführer Christian Keller laut Mitteilung vom Montag.

Der in Armenien geborene Adamyan kam im Alter von fünf Jahren nach Deutschland und begann seine Karriere beim 1. FC Neubrandenburg. «Christian Keller und Heiko Herrlich haben sich sehr um mich bemüht, das Konzept des SSV Jahn hat mich vollends überzeugt», sagte der 24-Jährige.

Die Regensburger waren vor einer Woche in der Relegation gegen den TSV 1860 München in die 2. Bundesliga aufgestiegen.