Ausgewichen – Unfall vermieden: Polizei sucht silbernen SUV

Nur noch in den Straßengraben ausweichen konnte eine 23-jährige Autofahrerin am Montag zwischen Lindau und Leuchau. In einer Linkskurve bei Rehleithen kam ihr halb auf ihrer Straßenseite ein silberner SUV entgegen. Um einen Unfall zu vermeiden, wich die junge Frau aus und landete im Straßengraben. Der Fahrer des silbernen SUV fuhr einfach weiter.
Am Wagen der 23-Jährigen entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Sie selbst blieb unverletzt.
Der silberne SUV fiel kurz darauf noch in Lindau zwei Lastwagenfahrern aufgrund seiner rasanten Fahrweise auf. Den Fahrer sucht jetzt die Polizei.