Auto überschlagen: Vier Verletzte bei Kasendorf, Landkreis Kulmbach

Zwischen Kasendorf und Krumme Fohre im Landkreis Kulmbach hat sich gestern Abend ein Golf GTI überschlagen. Vier Insassen wurden teils schwer verletzt. Der 18-jährige Fahrer war gegen 21 Uhr mit dem Golf auf der Wechselkurvenstrecke nach links von der Fahrbahn geraten. Im Grünstreifen hat sich der Pkw dann überschlagen und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer ist schwer verletzt, er wurde ins Krankenhaus geflogen, es besteht aber laut Polizei keine Lebensgefahr, wie zunächst angenommen.

(Foto: News 5)
Seine drei Mitinsassen im Alter von 18 bis 20 Jahren wurden leicht verletzt, sie mussten über Nacht im Krankenhaus bleiben.
Das Auto des 18-Jährigen wurde sichergestellt um die Unfallursache zu untersuchen. Die Straße zwischen Krumme Fohre und Kasendorf war wegen des Unfalls gestern Abend für zwei Stunden gesperrt