Bald am Netz: Solarpark bei Küps soll bald Strom liefern

Noch im August soll der Solarpark zwischen Küps und Johannisthal im Kreis Kronach ans Netz gehen. Damit rechnet die Betreiberfirma IBC-Solar aus Bad Staffelstein. Allerdings steht der genaue Termin noch nicht fest. Die Anlage ist auf einer sechs Hektar großen Fläche entstanden und soll genügend Strom für 900 Haushalte erzeugen.
IBC Solar gehört Unternehmer und Diplom-Physiker Udo Möhrstedt. Die Firma mit 320 Mitarbeitern setzt im Jahr für eine hunderte Millionen Euro Solarprojekte um und baut neben größeren Solarfeldern in Oberfranken europaweit Großprojekte – wie etwa  ein Photovoltaik-Kraftwerk im Spanischen Alicante  mit einer Leistung von  über 13 Megawatt.