Bauvertragliche Differenzen: Bauvertrag für Ortsumfahrung Zeyern gekündigt

Die Bürger in Zeyern im Kreis Kronach werden möglicherweise noch länger auf ihre Ortsumfahrung warten müssen. Das Staatliche Bauamt Bamberg hat den Bauvertrag für den Neubau der Ortsumfahrung Zeyern gekündigt. Als Grund nennt das Bauamt bauvertragliche Differenzen bei den ausgeführten geotechnischen Arbeiten für die neuen Straßendämme.
Und weiter heißt es in einer Mitteilung: mit Blick auf den verantwortungsvollen Umgang mit Steuergeldern sah man sich veranlasst, den Bauvertrag mit der ausführenden Firma zu beenden.
Das Staatliche Bauamt Bamberg will die Bauleistung neu ausschreiben.

Ob und welche Verzögerungen sich dadurch für die Fertigstellung der Ortsumfahrung Zeyern ergeben, ist noch nicht abschätzbar.