„Bayern barrierefrei“: Signet an 15 Einrichtungen im Raum Lichtenfels vergeben

„Bayern barrierefrei“ – dieses Signet hat Landrat Christian Meißner heute (6.10.) an insgesamt 15 Einrichtungen im Raum Lichtenfels vergeben. Darunter sind Pflegeheime, Wohnprojekte, Firmen, Schulen, Kommunen und Ämter – und auch das Landratsamt selbst. Der Landkreis Lichtenfels sei in Sachen Barrierefreiheit Spitze, sagte Staatssekretär Johannes Hintersberger bei der Übergabe. Im Landkreis Lichtenfels werde sichtbar, was gemeinschaftliches Engagement bewirken kann – einen großen Schritt hin zu einem barrierefreien Bayern, so Hintersberger. Die Verleihung des Signets „Bayern barrierefrei“ fand beim Sanitätshaus Wirth statt – auch das hatte sich erfolgreich beworben.