© Carmen Jaspersen

Bayern plant gegen Wolfsburg Sprung an die Tabellenspitze

München (dpa/lby) – Der FC Bayern München plant zum Auftakt des 6. Spieltags der Fußball-Bundesliga den Sprung an die Tabellenspitze. Der deutsche Meister empfängt heute (20.30 Uhr) in der Allianz Arena den VfL Wolfsburg. Mit einem Heimsieg würde das Team von Trainer Carlo Ancelotti zumindest bis Samstagabend Borussia Dortmund von Platz eins verdrängen. Den BVB sieht Ancelotti als Hauptrivalen im Kampf um den Meistertitel an. «Dortmund und Bayern haben die meisten Möglichkeiten, die Bundesliga zu gewinnen», sagte Ancelotti. Wolfsburg kommt mit dem neuen Trainer Martin Schmidt nach München, wo die Niedersachsen zuletzt vor 16 Jahren einen Punkt holen konnten.