Betrunken mit dem Auto unterwegs: 42-Jähriger in Steinwiesen geschnappt

Mit fast 3,7 Promille am Steuer: Ein sturzbetrunkener Autofahrer hat gestern Nachmittag (12.10.) Steinwiesen im Landkreis Kronach unsicher gemacht. Der Mann war in auffälligen Schlangenlinien unterwegs und fuhr mehrmals gegen den Bordstein. Die Polizei zog den 42-Jährigen schließlich aus dem Verkehr und stellte schnell den Grund für seine unsichere Fahrweise fest: Der Mann hatte eine deutliche Fahne. Ein Alkoholtest ergab dann fast 3,7 Promille. Er musste zur obligatorischen Blutprobe antreten und ist seinen Führerschein vorerst los.