Betrunkene Jugendliche: 14-jährige Lichtenfelserin ins Krankenhaus gebracht

Zusammengebrochen wegen Alkohol. Diese Überschrift kann sich ein 14-jähriges Mädel aus Lichtenfels über das vergangene Wochenende schreiben. Im Stadtbad brach das Mädchen am Freitag Abend zusammen. Der Notarzt brachte sie ins Krankenhaus. Die Polizei versucht nun herauszufinden, wer der Jugendlichen Alkohol gegeben hat. Zwei 15 und 16 Jahre alte Lichtenfelser, die den Notarzt gerufen hatten, konnten jedenfalls keine Angaben dazu machen.