© Patrick Pleul

Bewaffneter Räuber überfällt Supermarkt

Wunsiedel (dpa/lby) – Ein bewaffneter Räuber hat einen Supermarkt im oberfränkischen Wunsiedel überfallen. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch bedrohte der maskierte Mann am Dienstagabend eine Kassiererin mit einer Schusswaffe und forderte sie auf, ihm die Tageseinnahmen auszuhändigen. Mit seiner Beute, einem dreistelligen Eurobetrag, ergriff er die Flucht. Die Polizei leitete eine Fahndung mit Suchhunden ein, die zunächst erfolglos blieb. Die Kripo Hof hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugen.