© Daniel Bockwoldt

Brandanschlag auf mit Wahlwerbung beklebtes Wohnmobil

München (dpa/lby) – In München haben unbekannte Täter ein mit Wahlwerbung der Bayernpartei beklebtes Wohnmobil abgefackelt. Wie die Polizei am Freitag berichtete, brannte das Fahrzeug am frühen Morgen völlig aus. Es gab keine Verletzten. Die Kripo sucht nun nach zwei dunkel gekleideten Verdächtigen, die mit Sturmhauben maskiert waren und nach der Tat flüchteten.