Bürgerversammlung: Stadt Kulmbach lädt für Montag 18 Uhr ins Rathaus

Für viele Arbeitnehmer ist der 30. Oktober – der morgige Montag – ein Brückentag und sie haben frei. Vielleicht ja Zeit, sich in Demokratie und Bürgerbeteiligung zu üben. Die Gelegenheit bietet die Bürgerversammlung der Stadt Kulmbach morgen ab 18 Uhr im Rathaus im Sitzungssaal.
Bei der Bürgerversammlung erstatten der Oberbürgermeister und seine Verwaltung Bericht über Projekte in der Stadt, Pläne und Maßnahmen. Dabei haben per Gemeindeordnung die Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, Fragen zu stellen und Wünsche und Anregungen vorzubringen. Allerdings weniger privates, sondern Angelegenheiten von allgemeinem Interesse. Teilnehmen kann jeder Bürger und jede Bürgerin der Stadt Kulmbach.