Busfahrkarten werden teurer: der Plassenburg-Express kostet jetzt zwei Euro

Der Plassenburg-Express wird ab heute (1. Oktober) teuerer. Nach drei Jahren passt die Stadt Kulmbach die Preise für die Beförderung der allgemeinen Kostensteigerung an. Personalkosten, Treibstoff, Reparaturen und Versicherungen fließen in den Preis mit ein, teilt die Stadt Kulmbach mit.

Die Einzelfahrt kostet 2 Euro für den Erwachsenen, für Kinder und Jugendliche 1,10 Euro. Für Hunde kostet die Fahrt im Plassenburg-Express ebenfalls 1,10 Euro. Für die Hin- und Rückfahrt werden ab heute 2,90 Euro für Erwachsene und 1,60 Euro für Kinder und Jugendliche fällig.

Ab 1. November fährt der Plassenburg-Express nur auf Bestellung oder vorherige Anmeldung.