Clinch unter Brüder: Zwei Weismainer, ein verbrannter Hut und zehn Euro Schaden

Die Polizei hat wahrlich besseres zu tun, als sich mit diesen beiden streibaren Brüdern zu beschäftigen:  Zwei 73 und 64 Jahre alte Männer aus Weismain haben sich schon letzten Mittwoch so sehr gestritten, dass der eine den Hut des anderen in Jauche getunkt hat. Dann hat er die Kopfbedeckung seines Bruders auch noch angezündet. Macht: großen Ärger und zehn Euro Sachschaden. Und weil er sich so geärgert hat, hat der Besitzer des Hutes seinen Bruder bei der Polizei angezeigt, die jetzt wegen Sachbeschädigung ermitteln muss.