Dank aufmerksamer Nachbarn: Hofer Kripo schnappt Serieneinbrecher

Nach Einbrüchen in Wunsiedel und im Landkreis Hof am Freitag haben Fahnder der Polizei zwei mutmaßliche Einbrecher geschnappt, ein dritter ist noch flüchtig. Das geht aus einer gemeinsamen Presseerklärung von Polizei und Staatsanwaltschaft in Hof hervor.

Jetzt prüft die Kripo Hof, ob auch Einbrüche in Schirnding und Marktredwitz auf das Konto der Männer gehen. Die beiden Festgenommenen sitzen bereits in Untersuchungshaft.

Letztendlich hatten aufmerksame Nachbarn in Oberkotzau im Landkreis Hof die Fahndung nach den Männern ausgelöst. Ihnen waren die beiden Fremden auf dem Grundstück des Nachbarn verdächtig vorgekommen und sie hatten die Polizei gerufen.

Nach einer Stunde  war der erste Täter dank Facebook- und Radio-Aufrufen geschnappt. Am Samstag dann ging der zweite ins Netz, nachdem ein Zeuge die Personenbeschreibung auf Facebook gelesen und den Beamten einen Tipp gegeben hatte.