Vermisstenfall Pressig: Auto ist in Thüringen verlassen aufgefunden worden

Das Auto des Vermissten 51-jährigen Mannes aus Pressig im Landkreis Kronach ist in Thüringen gefunden worden. Von ihm selbst fehlt aber immer noch jede Spur. Der Mann wird seit Dienstagvormittag vermisst.
Wie die Polizei mitteilte, sucht man jetzt verstärkt im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt nach dem 51-Jährigen. Sein Auto stand auf dem Parkplatz eines Schiefersteinbruchs.

Der Vermisste ist etwa 1 Meter 80 groß und schlank. Er trägt eine schwarze Brille, evtl. eine blaue Jeans, eine dunkelblaue Steppjacke und schwarze, halbhohe Schuhe. Sein braunes Haar trägt er in die Stirn gekämmt.