Das heilige Bierfest: Petition für die Rückkehr auf den Kulmbacher Zentralparkplatz

Wenn die SPD im Stadtrat eine Petition vorstellt und der Oberbürgermeister voll und ganz zustimmt, dann muss es um was Elementares in Kulmbach gehen. Es ist das Bierfest. SPD-Stadtratsfraktionsvorsitzender Ingo Lehmann hat eine Petition von Rainer Greibel und Dieter Fick gestern in den Stadtrat gebracht. Die beiden sammeln Unterschriften für die Rückkehr des Kulmbacher Bierfestes auf den Zentralparkplatz.
Das ist bisher ja immer wieder und ständig betont worden und die Brauerei hat mehrfach klar gestellt, dass man auf jeden Fall zurückkehren werde. Wie hochsensibel das Thema ist, zeigt sich daran, dass jede auch nur ansatzweise zögerliche Antwort auf einsprechende Fragen viel Beachtung bekommt.
Jedenfalls haben die beiden Initiatoren schon 600 Unterschriften beisammen – gestern Abend hat sich fast der komplette Stadtrat eingetragen. Die Unterschriftenlisten liegen in der Kulmbacher Innenstadt in mehreren Geschäften aus.