Das neue Lehrjahr beginnt: Es gibt noch viele freie Ausbildungsstellen

Am Freitag beginnt das neue Ausbildungsjahr und schon jetzt steht fest, wir haben wieder mehr Ausbildungsplätze als Bewerber. Trotzdem bleiben jedes Jahr einige Jugendliche ohne Lehrstelle. Man könne die Zahlen nicht eins zu eins gegen rechnen, sagen Experten. Klar, man kann nicht einfach jedem Schulabsolventen eine Lehrstelle von der Liste verpassen. Interessen, Neigungen und Qualifikationen müssen zusammen passen.

Im Kulmbacher Land sind im vergangenen Jahr 4 Prozent der Jugendlichen unter 24 Jahren ohne Job geblieben. Damit liegt Kulmbach unter dem Bundesdurchschnitt von 5,3 Prozent und über dem Bayernschnitt von 3,2 Prozent.