Dauerthema Einbruch: Jetzt hat es eine Familie in Untersteinach getroffen

Der Herbst ist die Zeit, in der sich Wohnungseinbrüche häufen. Das musste jetzt auch eine Familie in Untersteinach bei Kulmbach feststellen. Bei ihnen ist am Donnerstag Nachmittag eingebrochen worden. Der Täter nutzte die Abwesenheit der Bewohner zwischen etwa 13 und 18 Uhr aus, schlug die Terrassentür des Einfamilienhauses in der Balthasar-Neumann-Straße ein und durchsuchte sämtliche Räume nach Wertsachen. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen zog der Einbrecher ohne Beute wieder ab, hinterließ jedoch hohen Sachschaden. Die Kripo Bayreuth bittet um Zeugenhinweise.