Dauerthema Wasser: In Untersteinach am Eichberg wird am Mittwoch abgesperrt – Romansthaler müssen abkochen

Wasserabsperrungen sind Dauerthema in Untersteinach im Landkreis Kulmbach. Am kommenden Mittwoch muss wieder abgesperrt werden. Wegen Arbeiten am Wasserleitungsnetz hat das Baugebiet Eichberg von 8 Uhr und voraussichtlich bis 16 Uhr am Mittwoch kein Wasser. Die Gemeinde bittet ihre Bürger, vorzusorgen und sich rechtzeitig Wasser aus dem Hahn zu lassen. Betroffen sein kann auch das Baugebiet Melm.

Im Bad Staffelsteiner Ortsteil Romansthal gilt seit heute wieder eine Abkochanordnung für das Trinkwasser. Im Leitungswasser hat man bei Routineuntersuchungen bakteriologische Verunreinigungen gefunden. Bis das Wasser wieder keimfrei ist, werden die Romansthaler aufgefordert, ihr Wasser sprudelnd zu kochen und erst danach zum Verzehr oder auch zum Zähneputzen zu verwenden.