Denken Sie an die Rauchmelder: Ab 1 Januar sind die Pflicht für jedermann

Wer bisher noch keinen Rauchmelder daheim hat, der sollte sich bis zum Ende des Jahres darum kümmern! Denn: ab dem 1. Januar 2018 gilt die Rauchmelder-Pflicht in Bayern.
Norbert Groß, langjähriger THW-Chef in Kulmbach, betont im Radio Plassenburg-Gespräch, wie wichtig die Installation von Rauchmeldern ist.Vorgeschrieben sind Rauchmelder in allen Schlafräumen, also auch Kinderzimmer, und in allen Fluren, die ins Freie führen.

Rauchmelder gibt es in Elektroläden und Baumärkten – sie kosten normalerweise zwischen 10 und 20 Euro.