Der letzte Tanz: Das Halifax in Himmelkron verabschiedet sich mit einem Diskowochenende

In Himmelkron geht am Osterwochenende eine Ära zu Ende. Das Halifax schließt für immer. Das endgültige Ende soll mit einem zweitägigen Diskowochenende gefeiert werden.

1993 erbaut hat die Großraumdisko eine ganze Generation von Besuchern begleitet. Die Jahre nach 2005 gelten als die einträglichsten der Disko, die damals auch unter der Woche sehr gut besucht war. Zuletzt hatte das „Fax“ nur noch sporadisch geöffnet. Das Halifax in Himmelkron war in den letzten Jahren schlicht aus der Mode gekommen, Großraumdiskos waren nicht mehr in. Hinzu kommt, dass der Standort außerhalb eines Ballungsraumes schwer zu bewerben war. Ein Immobilienmakler hatte seit zwei Jahren versucht, das Halifax zu verkaufen, der Kaufpreis war von zwei Millionen auf sehr deutlich unter eine Million Euro gesunken.

Die benachbarte Frankenfarm hat das Gebäude gekauft, und will es anderweitig nutzen. Heute  und morgen also der Abschied, Eintritt ab 18 Uhr, mit Vorverkaufskarte garantiert.