Dickes Dankeschön: Kulmbacher Landrat wird vom Handwerk geehrt

Der Kulmbacher Landrat Klaus-Peter Söllner ist Träger der Goldenen Ehrennadel des oberfränkischen Handwerks. Verliehen hat sie ihm der Präsident der Handwerkskammer für Oberfranken, Thomas Zimmer, beim Sommerempfang.

Söllner sei schon immer eng mit dem Handwerk verbunden, setze sich mit hohem Engagement für das Berufsschulzentrum in Kulmbach ein und sei einer der Macher von Bierland Oberfranken und der Genussregion Oberfranken.
Bis heute habe der Kulmbacher Landrat unzählige Präsentationen und Messeauftritte begleitet – heutzutage kenne jeder Minister, viele Promis und viele Persönlichkeiten von München bis Berlin und Brüssel die Genussregion – der Verdienst des Kulmbacher Landrats.