Die Altstadt schlägt die 60er: Bayreuther SpVgg feiert Sensation

Sensations-Sieg für die SpVgg Bayreuth: Die Altstädter haben gestern im Toto-Pokalspiel 1860 München mit 2:1 geschlagen und stehen damit im Halbfinale. Altstadt-Trainer Christian Stadler:

(Bild: anpfiff)

„Das ist toll! Es waren gefühlt 10.000 Zuschauer im Stadion. Zunächst hat man gemeint, die 60er haben die Überhand, aber je mehr das Spiel gelaufen ist und je mehr wir die Überhand hatten, umso lauter sind auch die Bayreuther Zuschauer geworden – und haben auch dieses Duell gewonnen.

Vor und nach dem Fußballschlager ist es ruhig geblieben. Die Fans waren sehr friedlich, teilt die Polizei mit.

Im Pokal-Halbfinale geht’s für die Spielvereinigung Bayreuth als nächstes daheim gegen den TSV 1860 Rosenheim.