Die nächste Baustelle in der Region: B303 bei Himmelkron wird wochenlang gesperrt

Das wird für die, die täglich auf der B303 zwischen Himmelkron und Bad Berneck sind, eine Geduldsprobe. Ab dem 25. September wird die Straße gesperrt sein; sie muss dringend saniert werden. Das wurde jetzt in der Himmelkroner Bauauschuss-Sitzung bekannt, meldet die BR.
Vier Wochen lang wird die Sperrung ab dem Autohaus Dornig in Richtung Bad Berneck dauern. In dieser Zeit wird der Verkehr über die Ausfahrt Bindlacher Berg auf der A9 geleitet.
Danach gibt es für fünf Wochen die nächste Sperrung und zwar die Autobahnaus- und Abfahrt Bad Berneck/Himmelkron. Dicht ist außerdem die B303 von der Frankenfarm bis zur Einmündung in die Hofer Straße; allerdings nur einseitig. Dort wird der Verkehr mit einer Ampel geregelt.
In und um Himmelkron wird es ab dem 25. September für die Verkehrsteilnehmer neun Wochen lang nicht ganz einfach werden.