Diskussion um möglichen Nationalpark: Freie Wähler wollen mehr Infos

Um zu entscheiden, ob der Frankenwald ein Nationalpark werden soll oder nicht, muss man noch viel mehr Fakten kennen. Das meinen die Freien Wähler im Landkreis Kronach. Sie haben sich in ihrer letzten Sitzung intensiv mit dem Thema beschäftigt und dabei festgestellt: mit dem bisschen, was man derzeit weiß, kann man sich einfach keine abschließende Meinung bilden. Fraktionsvorsitzender Stephan Wicklein mahnt in einer Pressemitteilung zu Sachlichkeit und Objektivität in der Diskussion. Er kündigt an, sich intensiv mit den Betroffenen auseinandersetzen und sich auch vor Ort in einem bestehenden Nationalpark über die Auswirkungen auf Wirtschaft, Holzindustrie und Tourismus zu informieren.