Drogen, kein Führerschein und mit Haftbefehl gesucht: Polizei stoppt 29-Jährigen

Gegen so ziemlich alle Regeln im Straßenverkehr verstoßen hat ein 29-Jähriger Autofahrer gestern Abend. Beamten der Hofer Autobahnpolizei wurden auf den grünen Golf des Fahrers aufmerksam und stoppten ihn auf dem Parkplatz bei Streitau.

Für den Golf konnte der 29-jährige Tätowierer keinen Eigentumsnachweis erbringen. Zudem war das Auto nicht zugelassen und damit weder versichert noch versteuert. Der Fahrer selbst hatte keinen Führerschein, stand unter Drogeneinfluss und war überdies noch mit Haftbefehl gesucht. Der junge Mann wurde vorläufig festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt.