Dunkler Langheimer Amtshof: Beleuchtung im Moment defekt

Die Kulmbacher Altstadt ist aus der Ferne bei Dunkelheit zur Zeit nicht ganz so schön anzusehen wie sonst: die prunkvolle Fassade des Langheimer Amtshofs ist momentan nämlich nicht beleuchtet. Mitte November sei auf einen Schlag die gesamte Beleuchtung kaputt gegangen, teilt Holger Peilnsteiner von den Freunden der Plassenburg mit. Ein zentrales Bauteil der über 30 Jahre alten Beleuchtung funktioniert nicht mehr. Dies sei laut der Stadt Kulmbach auch sofort bestellt worden; die Lieferzeit dauere aber etwas länger, heißt es.

Ende nächster Woche dürfte der Langheimer Amtshof aber wieder erstrahlen, wenn es dunkel ist. Dann soll das Bauteil geliefert werden und die Beleuchtung wieder funktionieren.