Ein Jahr in Amerika: Abgeordnete machen auf parlamentarisches Patenschaftsprogramm aufmerksam

Amerika wartet! Mit dem Parlamentarischen Patenschaftsprogramm können Ausbildende und junge Berufstätige aber auch Schüler für ein Jahr in die USA. Die Stipendiaten leben während ihre Zeit in den USA bei Gastfamilien. Junge Berufstätige absolvieren ein Praktikum in einem Betrieb. Schüler hingegen besuchen eine amerikanische High School. Für das Schuljahr 2018/2019 kann man sich bis zum 31. Juli 2018 bewerben.  Kontakt nimmt man am besten über die  heimischen Bundestagsabgeordneten auf.