Einbrechersaison: Drei Tatorte in Kulmbach und Himmelkron

Das gefällt keinem von uns. Die Einbrecher haben in der dunklen Jahreszeit im Herbst Hochsaison. In Kulmbach/Kauernburg und in Himmelkron waren am Samstag Einbrecher am Werk. Im Hainweg in Kulmbach kletterten sie über eingeschlagene Fenster in zwei Häuser und durchwühlten alles auf der Suche nach Schmuck und Bargeld.

Die Einbrüche haben die Bewohner allesamt erst am Samstag Abend kurz nach 18 Uhr beim Heimkommen entdeckt. Was die Einbrecher mitgenommen haben, steht noch nicht fest. Der Sachschaden, den sie angerichtet haben, bewegt sich um die 2.000 Euro.

Jetzt bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Wer hat am Samstag im Hainweg in Kulmbach/Kauernburg oder in der Straße Klosteracker in Himmelkron verdächtige Personen gesehen? Hinweise bitte an die Kulmbacher Polizei oder die Kripo in Bayreuth.