Einbruch in Bayreuther Juweliergeschäft: Einbrecher schlugen Loch in die Wand

Schmuckstücke im Wert von mehreren zehntausend Euro haben Einbrecher am Wochenende aus einem Juweliergeschäft in Bayreuth erbeutet. Die Täter müssen nach Angaben der Polizei in der Zeit zwischen Samstag Abend 17 Uhr und Montag früh, 9.00 Uhr in die Geschäftsräume in der Maximilianstraße eingestiegen sein. Und dieser Einbruch dürfte auch nicht unbemerkt geblieben sein, denn die Einbrecher schlugen mit brachialer Gewalt ein Loch durch die Wand.
Mit mehreren Uhren und Ketten entkamen sie schließlich unerkannt und hinterließen einen Sachschaden auch in Höhe von mehreren tausend Euro.

Die Kripo Bayreuth ermittelt und sucht Zeugen, die Samstag Nacht etwas Verdächtiges beobachtet haben.