Einweihnung: die neue Pausenhalle am MGF wird heute offiziell ihrer Bestimmung übergeben

Am Markgraf Georg Friedrich-Gymnasium in Kulmbach wird heute die neue Pausenhalle mit Bibliothek feierlich eingeweiht. Gekostet hat der Bau rund 4,5 Millionen Euro. Benutzen können sie die Kulmbacher Gymnasiasten schon seit diesem Schuljahr. Der Neubau verbindet den historischen Altbau des MGF mit dem neuen Gebäudetrakt, dem Ganztagsbereich und dem C-Bau sowie dem Fachklassentrakt. Unten die Pausenhalle mit Zugang zum Pausenhof, oben neue Aufenthaltsbereiche für die Schüler, dazu eine Bibliothek, ein Internetbereich und Arbeitsräume.