Einweihung: Solarpark Küps nimmt Betrieb auf

Über 900 Haushalte in Küps im Landkreis Kronach sollen dadurch „grünen“ Strom bekommen und jeder hat die Möglichkeit sich finanziell daran zu beteiligen. Bei Tüschnitz wird heute Vormittag (DI, 11 Uhr) der Freiflächen-Solarpark offiziell eingeweiht. Entlang der Bahnstrecke Lichtenfels-Kronach wird der Solarpark jährlich etwa 3, 6 Millionen Kilowattstunden Solarstrom produzieren.

Das Projekt sei eine Win-Win-Situation für alle, so der Küpser Bürgermeister Bernd Rebhan. Einerseits ermögliche der Solarpark eine umweltfreundliche Energieversorgung. Andererseits könnten die Bürger von einer sicheren und nachhaltigen Anlagemöglichkeit profitieren.