Erfolgsbilanz vorgelegt: Henry Schramm im Amt als CSU-Kreisvorsitzender in Kulmbach bestätigt

Jetzt ist die Kulmbacher CSU im Wahlkampfmodus. Bei der Kreisdelegierten-Versammlung am Montag hat die Kulmbacher CSU ihre Führungsriege für die kommenden zwei Jahre wieder gewählt.

Selbstbewusst hat der Kulmbacher Oberbürgermeister und Kreisvorsitzende, Henry Schramm seine Parteifreunde auf die Bundestagswahl heuer und die Landtagswahl im kommenden Jahr eingeschworen. Schramm hat laut Frankenpost eine Erfolgsbilanz vorgelegt, allen voran den Beschluss des Bayerischen Kabinetts, in Kulmbach einen Campus zu errichten.

Die CSU im Landkreis Kulmbach hat rund 1.000 Mitglieder. Mit Henry Schramm als Vorsitzenden sind seine vier Stellvertreter, die Schriftführer und die Kassenrevisoren wieder gewählt worden. Außerdem haben die Delegierten am Montag auch 14 weitere Vorstandsmitglieder und einen Vielzahl von Vertretern beim Bezirks- und Landesparteitag sowie der Delegiertenversammlung zur Landtagswahl bestimmt.