Eröffnung erst nächsten Sommer: Sanierungsfall Jugendherberge Bayreuth kostet eine halbe Million Euro

Das Drama um die neue Bayreuther Jugendherberge geht noch ein Stückchen weiter. Teuer und aufwendig gebaut war die neue Herberge vergangenen Sommer eröffnet worden, nur um im November nach dem insgesamt fünften Wasserschaden wieder geschlossen zu werden.
Teile der Jugendherberge mussten bis auf den Rohbau zurückgebaut werden um die Schäden zu beheben. Von bis zu einer halben Million Euro Kosten dafür ist die Rede. Die Jugendherberge soll frühestens im Sommer wieder öffnen. Unterdessen gibt’s erste Schätzung was der Herberge durch die Zwangsschließung an Umsatz entgeht: bis zu eine halben Million Euro.