© Jens Wolf

Erster Lotto-Millionär im neuen Jahr ist Handwerker

München (dpa/lby) – Für einen 58-jährigen Handwerker aus Oberbayern hat das neue Jahr mit einem Millionen-Gewinn begonnen. Dank richtig getippter Zahlen gewann er bei der ersten Ziehung im Jahr 2018 knapp 1,4 Millionen Euro, wie Lotto Bayern am Donnerstag mitteilte. Der Mann hatte knapp 50 Euro für seinen Systemsschein ausgegeben und will nun nach eigener Aussage lange Motorradtouren durch Europa machen. Der 58-Jährige hatte den Treffer bereits in der ersten Samstagsziehung des Jahres erzielt. Seinen Gewinn entdeckte er aber erst am Mittwoch, als er erneut einen Tipp abgab.