Fahren bis zur Burg: Ab heute ist die Kulmbacher Plassenburg wieder besser zugänglich

Es ist Wintersaison auf der Plassenburg. Das bedeutet für alle Kulmbacher und alle Besucher der Burg, dass sie ab heute wieder mit dem eigenen Auto bis in den Kasernenhof fahren dürfen. Die Stadt hat diese Regelung in zähen Verhandlungen mit der Bayerischer Schlösse- und Seenverwaltung erreicht. Im Winter darf man, im Sommer nicht.
Mit der Wintersaison ändern sich auch die Öffnungszeiten der Museen auf der Burg. Sie sind von 10 bis 16 Uhr geöffnet.