Falsches Fenster erwischt: betrunkener Student steigt bei der Nachbarin ein

Es sah aus wie ein Einbruch, war aber keiner: ein Betrunkener hat in Bamberg das falsche Fenster erwischt. Als eine Studentin am Wochenende in ihre Wohnung zurück kam stellte, sie fest: dass ein Fenster offen stand und Vasen von der Fensterbank gestoßen worden waren. Die Polizei entdeckte dann noch eine Bierlache, die zu einem Nachbarsfenster führte. Der Nachbar hat wenig später zugegeben, dass er betrunkenen war, seine Schlüssel vergessen hatte und über das Fenster in seine Wohnung einsteigen wollte – dummerweise hatte er das falsche Fenster erwischt.