Familienstreit: Neffe schlägt Onkel in Burgkunstadt auf brutale Weise

Den eigenen Onkel krankenhausreif geschlagen – In Burgkunstadt ist ein Familienstreit am Wochenende komplett eskaliert. Im Streit schlug ein 24-jähriger Mann mit Fäusten auf den Kopf seines Onkels ein. Die Verletzungen waren so schwer, dass der Mann ins Krankenhaus musste. Beide Männer waren betrunken. Warum sie sich gestritten hatten, ist nicht bekannt.