© Tobias Hase

FC Augsburg bezieht Wintertrainingslager in Teneriffa

Augsburg (dpa) – Der FC Augsburg reist in der Winterpause ins Trainingslager nach Teneriffa. Vom 2. bis 7. Januar stimmen sich die Schwaben auf den Kanaren auf die Rückrunde der Fußball-Bundesliga ein, wie der Verein am Sonntag mitteilte. Weil die Winterpause in dieser Saison sehr kurz ist und die zweite Jahreshälfte für die Schwaben schon am 13. Januar mit einem Heimspiel gegen den Hamburger SV beginnt, wurde das erste Training nach den freien Weihnachtstagen auf den 29. Dezember festgesetzt. Sogar schon einen Tag davor steht für das Team von Trainer Manuel Baum ein interner Diagnostiktag an.