© Annegret Hilse

FC Bayern: Jahreshauptversammlung mit Rekordzahlen

München (dpa/lby) – Der FC Bayern verkündet auf seiner heutigen Jahreshauptversammlung wieder großartige Zahlen. 640,458 Millionen Euro wurden in der Saison 2016/17 umgesetzt. Dieser Wert ist ebenso unerreicht wie der Gewinn nach Steuern von 39,19 Millionen Euro. Er erwarte eine lockere Jahreshauptversammlung, alles sei positiv im Fluss, sagte Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge vor der Veranstaltung im Audi Dome.

Präsidiumswahlen stehen ein Jahr nach der Rückkehr von Uli Hoeneß in das Präsidentenamt diesmal nicht an. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Berichte von Präsident Hoeneß und der Vizepräsidenten sowie der Bericht des Vorstands der FC Bayern München AG. Die Mitglieder und Fans des FC Bayern könnten sich darauf einstellen, einen schönen Jahresabschluss zu haben, versprach Rummenigge.